+41 (0)81 511 22 25 info@intromove.com

FAQs

HÄUFIGE fRAGEN

Hier sind einige der häufigsten Fragen zusammengestellt, um dich bei der Entscheidung zu den Kursen, Checklisten und weiteren Leistungen zu unterstützen. 

Was sind die Vorteile der Kurse bei INTROMOVE?

INTROMOVE bietet massgeschneiderte Online-Marketing-Kurse speziell für Startups, Unternehmer, Contentverantwortliche, Webdesigner und Texter an. Auch wenn du erst planst, mit einem Online-Projekt dich selbständig zu machen, profitierst du enorm und kannst bereits vorausschauend planen und evaluieren.

Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten legt INTROMOVE dabei besonderen Wert auf Praxisnähe und relevante Inhalte, die direkt auf die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Grösse zugeschnitten sind und auch für kleine Budgets passen.

Statt überladen mit theoretischem Ballast oder indirekten Verkaufsbemühungen, konzentrieren sich die Kurse darauf, echtes Expertenwissen praxisnah zu vermitteln. Wir setzen dabei auf Insiderkenntnisse, Fallbeispiele, optionale Übungen und bewährte Methoden, die dir dabei helfen, deine Online-Präsenz aufzubauen und zu optimieren.

Die Vorteile dieser Kurse liegen klar auf der Hand:

Auch für absolute Neulinge: Die Kurse eignen sich auch für Einsteiger, die sich noch nie mit Themen wie Domain, Hosting, Websites, Online-Marketing, Social Media, Suchmaschinenmarketing (SEO) und UX (User Experience) und weiteren relevanten Themen auseinandergesetzt haben. Du erlernst von Grund auf die Basics Schritt für Schritt, sodass du dich sicher durch alle Themen navigierst und dich weiterentwickeln kannst. 

Praxisorientiert: Die Kurse – vom Crashkurs bis zur Masterclass sind darauf ausgerichtet, dir konkretes Wissen zu vermitteln, das du unmittelbar in deinem Unternehmen umsetzen kannst. Von der Wahl der geeigneten Domains, Organisation deiner Website bis hin zur Optimierung komplexerer Marketingstrategien. Wir zeigen dir, wie es geht.

Expertenwissen: Du profitierst von jahrzehntelanger Erfahrung aus renommierten Werbeagenturen, bekannten E-Commerce-Stores sowie weiter unternehmensseitig aus verschiedenen Branchen im Management bei KMUS und grossen Unternehmen. Profitiere vom Know-how und erhalte wertvolle Einblicke, die dir helfen, erfolgreiche Marketingstrategien umzusetzen und Risiken zu minimieren.

Insiderwissen: Du erhältst  bewährte Methoden und „Geheimtipps“, die in der Praxis funktionieren. Dadurch sparst du viel Zeit, Nerven und Geld, da du direkt von den Erfahrungen anderer profitieren kannst.

Umfassende Themenabdeckung: Die Kurse decken eine Vielzahl von relevanten Themen ab, darunter Branding, Webdesign, SEO (Suchmaschinenmarketing), Content-Marketing, UX-Design, Social Media und Qualitätsmanagement. So erhältst du ein ganzheitliches Verständnis für alle wichtigen Aspekte des Online-Marketings sowie deren Wechselwirkungen.

Anwendungsorientiert: INTROMOVE legen Wert darauf, dass du das Gelernte direkt in deinem Unternehmen anwenden kannst. Daher profitierst du von praxisnahen Übungen und Fallstudien, die dir helfen, das Erlernte sofort umzusetzen.

Insgesamt bieten die Kurse eine ideale Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Anwendungen, die dir dabei helfen, dein Unternehmen erfolgreich im Internet zu positionieren.

Weshalb müssen sich Unternehmer mit Online-Marketing und Webentwicklung auseinandersetzen?

 Rechtliche Aspekte:

  • Die Verantwortung für Inhalte und die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen (z.B. Datenschutzthemen) liegt beim Eigentümer der Website.
  • Diverse Fallstricke für Laien oft nicht erkennbar und werden auch von Drittanbietern meist nicht automatisch mitberücksichtigt.
  • Abgabe der Kontrolle kann zu rechtlichen Problemen führen.

Online-Marketing-Landschaft:

  • Unübersichtliche Angebotsvielfalt mit seriösen und unseriösen Anbietern die von Laien oft nicht gleich zu unterscheiden sind.
  • Gefahr, dass Dienstleistungen auch von seriösen Anbietern nicht den individuellen Anforderungen entsprechen oder langfristig zu teuren Problemen führen.
  • „Einheitslösungen“ passen trotz vieler Versprechen nicht zu jedem Projekt.
  • Der Preis ist selten ein Qualitätsmerkmal. So gibt es häufig günstigere Varianten, die besser zu deinen Zielen passen.

Technische Herausforderungen:

  • Wahl von Domain, Hosting, Plattform, Webarchitektur und Online-Marketing-Massnahmen erfordert grundlegende Kenntnisse, wenn maximale Performance angestrebt wird. 
  • Falsche Entscheidungen können zu SEO-Problemen und in schwerwiegenden Fällen zu Blacklisting oder Shutdown der Webseite führen.
  • Vermeidung von vermeintlichen Wunderlösungen, die mehr schaden als nützen.

Vorteile von grundlegenden Kenntnissen:

  • Selbstständiges Managen und Kontrolle über Inhalte.
  • Fundiertere Entscheidungen bei der Auswahl von Dienstleistern und Mitarbeitern.
  • Vermeidung von teuren Fehlern und langfristigen Problemen.
  • Möglichkeit, effizient mit Dienstleistern zu kommunizieren und das Controlling zu behalten.
  • Qualitätsmanagement
  • Ganzheitlicher Überblick und Erkennen der Wechselwirkungen

Fazit:

Die Kontrolle über die eigene Online-Präsenz zu behalten ist aus rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Gründen wichtig. Grundlegende Kenntnisse im Bereich Online-Marketing und Webentwicklung ermöglichen es, die Herausforderungen der digitalen Welt zu meistern und die eigenen Ziele zu erreichen.

 

 

Kann das alles nicht einfach eine Marketing- oder Webagentur übernehmen?

Eine Marketing- oder Webagentur kann viele Aufgaben übernehmen, jedoch ist oft eine Aufsicht oder Supervision durch das beauftragende Unternehmen erforderlich.

Fehlende Kompetenzen und rechtliche Verantwortung:

Oftmals verfügen Agenturen nicht über alle erforderlichen Kompetenzen, um alle wichtigen Bereiche abzudecken. Insbesondere die rechtliche Verantwortung für den Inhalt der Webseite liegt letztendlich beim Inhaber der Webseite selbst. Agenturen können dabei manchmal unterstützen, aber nicht die volle Verantwortung übernehmen.

Personelle Ressourcen:

Agenturen stossen manchmal an ihre Grenzen, wenn es um personelle Ressourcen geht. Nicht immer haben sie genug Mitarbeiter oder Experten in allen relevanten Bereichen wie z.B. umfassender Suchmaschinenoptimierung (SEO), um komplexe Projekte effektiv zu bearbeiten.

Ungenügende Berücksichtigung aller Aspekte ohne klaren Auftrag:

Häufig werden in Offerten nicht alle relevanten Aspekte berücksichtigt, um wettbewerbsfähige Angebote zu unterbreiten. Kunden, die keine Experten auf diesem Gebiet sind, erkennen oft nicht, was in den Angeboten fehlt oder möglicherweise nicht für ihr Projekt geeignet ist. Ein häufiges Beispiel ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) auf technischer, struktureller und inhaltlicher Ebene. 

Präferenzen und Schwerpunktthemen der Agenturen:

Webdesigner und Marketingagenturen haben oft ihre bevorzugten Plattformen und Schwerpunktthemen aus verschiedenen Gründen wie Mitarbeiterkenntnisse, Verträge mit Subunternehmern oder anderen Diensten / Plattformen. Daher unterbreiten sie häufig Angebote basierend auf ihrem eigenen Dienstleistungspool, der häufig nicht die besten Optionen für jedes Projekt darstellt.

Fazit: In Anbetracht dieser Punkte ist es ratsam, die Zusammenarbeit mit Marketing- oder Webagenturen sorgfältig zu planen und zu überwachen, um sicherzustellen, dass die gesteckten Ziele erreicht werden und potenzielle Risiken minimiert werden. Letztlich liegt die Verantwortung für den Erfolg des Projekts jedoch beim auftraggebenden Unternehmen.

Wenn Kernkompetenzen mit gutem Qualitätsmanagement im eigenen Team vorhanden sind, werden grosse Risiken stark minimiert und es kann ein ganzheitlicher Ansatz umgesetzt werden, bei dem alles zusammenpasst. In der Folge werden Erfolgschancen maximiert und die Projekte bewusst navigierbar. 

 

Wie schwierig ist es, online Marketing zu lernen?

Ungefähr so schwierig, wie mit einem Raumschiff auf den Jupiter zu fliegen. Könnte man meinen. Doch dem ist nicht so. Sobald du die grundlegenden Basics hast, auf die es für Unternehmer und Unternehmen wirklich ankommt, ist es relativ leicht, auf dem Wissen aufzubauen und auch realistisch, dem digitalen Wandel langfristig erfolgreich standzuhalten.

Auf sehr hohem Niveau und sehr komplexen Marketingstrategien, bei welchen über viele Marketingchannels Werbung betrieben wird, wie beispielsweise grossen E-Commerce-Plattformen, stehen selbst Experten immer wieder vor neuen Herausforderungen, wenn maximale Performances angestrebt werden. Mit dem Weiterbildungsangebot von INTROMOVE wirst du jedoch, wenn dein Unternehmen in dieser Liga spielt oder spielen wird, in die Lage versetzt, Erfordernisse und Wechselwirkungen zu verstehen, kompetentere Entscheidungen zu treffen und die Risiken existenziell bedrohlicher Fehler zu minimieren. 

Ich bin absoluter Anfänger. Kann ich die Kurse trotzdem machen und meistern?

Ja, absolut. Die Kurse sind speziell darauf ausgerichtet, auch Anfängern ohne jegliche Grundkenntnisse wichtige Basics zu vermitteln, auf die aufgebaut werden kann. Online-Marketing / Digitales Marketing scheint Einsteigern aufgrund der Anbieter-Ziele und einigen Fachjargons, sehr komplex. Auch trägt die grosse Bandbreite an Dienstleister im Online-Marketing zu verständlicher Konfusion. Dieses Wirrwarr lösen wir in den Kursen auf, sodass du das Rüstzeug hast, dich innert kürzester Zeit selbständig, kritisch und kompetent mit den Erfordernissen des Online-Marketings inkl. Webdesign auseinanderzusetzen.

Wieviel Zeit muss ich investieren? / Wie lange dauern die Kurse?

Die Online-Kurse bei INTROMOVE sind flexibel gestaltet, sodass du sie vollständig in deinem eigenen Tempo absolvieren kannst. Du hast die Freiheit, jederzeit und überall auf die Kursinhalte zuzugreifen und dich auf die Themen zu konzentrieren, die für dich gerade besonders relevant sind. Obwohl du frei wählen kannst, welche Bereiche du wann bearbeitest wird empfohlen, die Kurse in der vorgesehenen Reihenfolge zu durchlaufen. Die Inhalte sind nämlich so aufgebaut, dass sie aufeinander aufbauen und dir ein umfassendes Verständnis der verschiedenen Aspekte des digitalen Marketings vermitteln.

Die benötigte Zeit ist variabel und hängt stark davon ab, wie intensiv du dich mit den Materialien auseinandersetzt und wie umfangreich oder komplex dein geplantes Online-Business ist. Da die Kurse viele praktische Übungen beinhalten, die du direkt für dein Business anwenden kannst, kannst du selbst bestimmen, wie viel Zeit du in die Umsetzung investieren möchtest.

Für diejenigen, die unter Zeitdruck stehen oder schnell einen Überblick gewinnen möchten, finden die Lösung im Crashkurs. Dieser kann innerhalb eines Tages abgeschlossen werden und vermittelt wichtiges Grundwissen, das dir hilft, besser zu verstehen, zu verhandeln und Entscheidungen zu treffen. Zudem minimiert dieser Kurs das Risiko vieler typischer Anfängerfehler.

Darüber hinaus steht das Team von INTROMOVE auch persönlich beratend zur Seite, falls du Unterstützung benötigst oder spezifische Fragen hast.

 

Ich brauche nur eine kleine Website / virtuelle Visitenkarte

Auch wenn es zunächst nach einer einfachen Aufgabe klingt, eine kleine Website oder eine virtuelle Visitenkarte zu erstellen, gibt es auch hier viele Möglichkeiten, das Potenzial voll auszuschöpfen. Ein Kurs wie z.B. der Crashkurs oder Basiskurs bei INTROMOVE kann auch für solche Projekte sehr wertvoll sein:

  • Professionelles Auftreten: Selbst die kleinste Website profitiert von einem professionellen Look und einer durchdachten Struktur. Wir zeigen dir, wie du ein ansprechendes Design wählst, das deine Besucher sofort anspricht und einen positiven ersten Eindruck hinterlässt.
  • Effektive Präsentation deines Angebots: Eine virtuelle Visitenkarte soll schnell und effizient kommunizieren, wer du bist und was du anbietest. Wir helfen dir, deine Inhalte so zu optimieren, dass sie klar, prägnant und für deine Zielgruppe ansprechend sind.
  • Bessere Auffindbarkeit: Auch die kleinste Website sollte gut in Suchmaschinen auffindbar sein. In unseren Kursen lernst du die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO), damit potenzielle Kunden oder Partner dich leichter finden können.
  • Verständnis für Tools und Plattformen: Selbst für einfache Projekte gibt es eine Vielzahl an Tools und Plattformen, die dir das Leben leichter machen können, dir letztlich viel Kosten sparen und dir eine höhere Gewinnspanne lässt. Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten es gibt und wie du die passenden Tools für dein Projekt auswählst.
  • Zukunftssicherheit: Deine Website mag jetzt klein sein, aber was, wenn dein Business wächst? In den Kursen bekommst du das Rüstzeug, um deine Website bei Bedarf zu erweitern und anzupassen, ohne von vorne beginnen zu müssen.

Kurzum, selbst für eine kleine Website oder eine virtuelle Visitenkarte lohnt sich ein Blick in die Kurse von INTROMOVE. Du gewinnst nicht nur das nötige Wissen für eine effektive und professionelle Online-Präsenz, sondern auch die Fähigkeit, deine Website mit deinen wachsenden Bedürfnissen zu skalieren.

Lerne ich hier, eine Website zu programmieren?

Nein, keine Angst – du musst keine komplizierten Programmiersprachen lernen. Das Erlernen von Programmierung ist ein bisschen wie der Bau eines Hauses. Du musst nicht zwingend Maurer sein, um dein Traumhaus zu realisieren. Ähnlich ist es bei der Erstellung einer Website. Hier wirst du zum kompetenten Bauherrn / Architekt deiner digitalen Präsenz:

  • Verständnis der Baupläne: Wir geben dir das Wissen an die Hand, das du brauchst, um die Struktur und Funktionen moderner Websites zu verstehen. Du lernst, welche Technologien es gibt, wofür sie geeignet sind und wie sie in verschiedenen Szenarien eingesetzt werden können. So kannst du besser beurteilen, was für dein Projekt nötig ist.
  • Architektonisches Know-how ohne tiefes Programmieren: Statt dich in komplexe Programmiersprachen zu vertiefen, lernst du, wie du leistungsfähige Plattformen und Werkzeuge nutzt, um deine Ziele zu erreichen. Hier lernst du, wie du mit Content Management Systemen wie WordPress oder einfachen Website-Baukästen oder auch Shopify schnell und effektiv arbeiten kannst.
  • Orchestrierung der Bauprojekte: Im Kern geht es darum, wie du alle Elemente – von der SEO über Social Media bis zum Content Marketing – strategisch planst und umsetzt, um deinen Online-Auftritt zu optimieren. Wie ein Bauherr, der sicherstellt, dass alle Teile harmonisch zusammenarbeiten, damit das Endprodukt nicht nur funktioniert, sondern beeindruckt.
  • Überwachung und Optimierung: Wie ein guter Bauherr, der die Fertigstellung seines Hauses überwacht, lernst du, deine Website kontinuierlich zu analysieren und zu verbessern. Dies stellt sicher, dass sie nicht nur heute, sondern auch in Zukunft erfolgreich performt.

Durch die Kurse bei INTROMOVE wirst du in die Lage versetzt, fundierte Entscheidungen zu treffen und eine Online-Präsenz zu schaffen, die genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Du wirst zwar kein Programmierer, aber ein versierter digitaler Strategie-Architekt, der weiss, wie er seine Ressourcen am besten einsetzt.

Für wen lohnen sich die Kurse am meisten?

Eigentlich für jeden, der nicht nur eine Website haben möchte, sondern auch wirklich etwas damit erreichen will. Die Kurse sind genau richtig für dich, wenn du:

  • Gewinnorientiert denkst: Du willst mit deiner Website nicht nur Präsenz zeigen, sondern richtig durchstarten und deine Ziele erreichen. Du lernst, wie du deine Inhalte und Marketingstrategien so optimierst, dass sie nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch echte Ergebnisse bringen.
  • Fehler vermeiden möchtest: Gerade im digitalen Marketing kann ein kleiner Fehler grosse Wirkung haben. Wir helfen dir, die häufigsten Stolpersteine zu umgehen, damit du sicher und effizient deine Ziele erreichst.
  • Unabhängig sein willst: Nicht bei jedem technischen Problem oder jeder Marketingfrage gleich externe Hilfe rufen zu müssen, spart nicht nur Kosten, sondern gibt dir auch die Freiheit, schneller und dynamischer auf Veränderungen zu reagieren. Wir rüsten dich mit dem Wissen und den Tools aus, die du brauchst, um selbstständiger zu arbeiten.
  • Die richtigen Tools auswählen möchtest: Es gibt unzählige Anbieter, Plugins und Tools da draussen. Welche sind die richtigen für dein spezielles Projekt? Wir zeigen dir, wie du die Spreu vom Weizen trennst und Werkzeuge findest, die wirklich zu deinen Bedürfnissen passen.
  • Qualitätsmanagement in eigener Hand behalten willst: Qualitätssicherung ist entscheidend, wenn du langfristig erfolgreich sein willst. Lerne, wie du hohe Standards setzt und hältst, ohne auf ständige externe Überprüfungen angewiesen zu sein.

Kurz gesagt, unsere Kurse sind für alle, die ihre digitalen Projekte ernst nehmen und mit ihrer Online-Präsenz nachhaltig erfolgreich sein möchten. Egal, ob Einsteiger oder schon etwas fortgeschritten – bei INTROMOVE findest du die Skills, die du brauchst, um dein Projekt voranzubringen.

Ich habe ein SEO-Plugin / SEO-Texter. Wozu brauche ich einen Kurs?

Klar, ein SEO-Plugin oder ein SEO-Texter können schon helfen, deine Website in den Suchergebnissen besser zu platzieren. Aber ehrlich gesagt, steckt da noch längst nicht alles drin, was zu professionellem SEO gehört. Durch eine ganzheitliche Herangehensweise lassen sich ganz andere Erfolge erzielen.

Tiefes Verständnis: In einem Kurs tauchst du tief in die Materie ein. Du verstehst dann nicht nur, wie Suchmaschinen ticken, sondern auch, wie du deine SEO-Strategie optimieren kannst – und zwar jenseits der automatisierten Empfehlungen von Plugins oder Textern.

Selbstständigkeit: Mit eigenen SEO-Skills bist du nicht mehr so abhängig von externen Dienstleistern. Du kannst selbst entscheiden, was du ändern oder verbessern willst, ohne jedes Mal jemanden dafür zu bezahlen.

Flexibilität: Das Web und die SEO-Welt verändern sich ständig. Ein Kurs macht dich nicht nur fit für den aktuellen Stand, sondern auch dafür, mit künftigen Änderungen umzugehen und deine Strategie anzupassen.

Alles im Blick: Während ein Plugin vielleicht nur auf Keywords oder technische Aspekte eingeht, lernst du in einem Kurs alle wichtigen Bereiche der SEO kennen. So kannst du eine ganzheitliche Strategie entwickeln, die wirklich funktioniert.

Kostenersparnis: Auf lange Sicht kann sich ein Kurs finanziell lohnen. Du investierst einmal in dein Wissen und kannst dann langfristig selbst deine SEO optimieren – ohne ständig Geld für externe Hilfe ausgeben zu müssen.

Also, wenn du wirklich das Beste aus deiner Website herausholen willst, lohnt es sich, tiefer in die Materie einzusteigen. Und dafür sind die Kurse bei INTROMOVE genau das Richtige!

Mit meinem Homepage-Baukasten habe ich in 5 Minuten eine Website

Klar, eine Basis-Website steht wirklich ruckzuck. Aber wenn du willst, dass deine Seite nicht nur online ist, sondern auch richtig rockt, kommst du um ein paar Kniffe nicht herum. Bei INTROMOVE lernst du, wie du das Beste aus deiner Website herausholst:

  • Suchmaschinen lieben gute Inhalte: Klar, deine Seite ist schnell im Netz, aber wie sieht’s mit der Sichtbarkeit aus? Bei INTROMOVE lernst du, wie du mit den richtigen SEO-Techniken ganz nach oben in den Suchergebnissen kletterst. Ein SEO-Plugin oder ein paar „SEO-Texte“ alleine kann einige Vorteile bringen. Aber professionelle Suchmaschinenoptimierung besteht aus vielen weiteren Punkten, die den Unterschied zwischen Bestplätzen auf Seite 1 und Seite 10+ machen. Mehr Sichtbarkeit bedeutet mehr Besucher, und das ist genau, was du willst, oder?
  • Eine klasse Nutzererfahrung zahlt sich aus: Eine Seite, die toll aussieht und sich super navigieren lässt, hält deine Besucher länger bei Laune. Das verbessert nicht nur die Chancen, dass sie wiederkommen, sondern auch die Wahrscheinlichkeit, dass sie das tun, was du möchtest – sei es kaufen, anmelden oder kontaktieren.
  • Spare Geld und Nerven: Vielleicht klingt eine schnell gebaute Website erstmal nach einer günstigen Lösung. Aber wenn die Grundlagen fehlen, kann das später teuer werden. Investiere lieber gleich in dein Wissen, damit du langfristig sparen und dir unnötigen Stress ersparen kannst.

Mit speziellen Kursen bei INTROMOVE, die auf die Bedürfnisse von Unternehmer ausgerichtet sind – selbst wenn es nur ein Crashkurs ist – legst du ein solides Fundament für deinen Online-Erfolg. So kannst du sicher gehen, dass deine Website nicht nur schnell online geht, sondern auch langfristig gute Erfolgschancen hat.

Ich mache nur Social Media ohne Website

Wenn dein Fokus vorerst nur auf Social Media liegt und du auch längerfristig keine Website planst, könnten die Kurse und Checklisten von INTROMOVE nicht die ideale Lösung für dich sein. Warum? Weil sie sich nicht ausschliesslich auf Social Media konzentrieren, sondern auch andere wichtige Aspekte des Online-Marketings und der Webpräsenz abdecken.

Eine Website bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die über die Möglichkeiten von Social Media hinausgehen. Sie dient nicht nur als virtuelle Visitenkarte für dein Unternehmen, sondern kann auch als Online-Shop dienen, um Produkte oder Dienstleistungen direkt zu verkaufen. Darüber hinaus ermöglicht eine Website eine professionelle Präsentation deiner Marke und bietet die Möglichkeit, deine Zielgruppe auf vielfältigere Weise anzusprechen.

Eine gut gestaltete Website vermittelt Professionalität und Glaubwürdigkeit und kann dazu beitragen, das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen. Durch die Implementierung von SEO-Techniken kannst du sicherstellen, dass deine Website in den Suchergebnissen gut sichtbar ist und so mehr Traffic generiert. Darüber hinaus bietet eine Website die Möglichkeit, das Verhalten der Besucher zu verfolgen und zu analysieren, um deine Marketingstrategie kontinuierlich zu verbessern.

Letztendlich eröffnet eine Website eine Vielzahl von Möglichkeiten, um mit deiner Zielgruppe in Kontakt zu treten und deine Botschaft zu verbreiten. Auch wenn Social Media ein wichtiger Bestandteil deiner Marketingstrategie sein kann, kann eine Website deine Reichweite erweitern und dazu beitragen, dass dein Unternehmen langfristig erfolgreich ist.

Hier sind einige Gründe, warum es sinnvoll sein könnte, auch eine Website zu haben:

  • Professionelle Präsenz: Eine gut gestaltete Website vermittelt Professionalität und Glaubwürdigkeit. Selbst wenn Social Media deine Hauptplattform ist, können potenzielle Kunden oder Partner durch eine professionelle Website einen positiven Eindruck von deinem Unternehmen erhalten.
  • Zusätzliche Informationen: Social-Media-Profile bieten oft nur begrenzten Platz, um Informationen über dein Unternehmen, deine Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren. Eine Website ermöglicht es dir, ausführlichere Informationen bereitzustellen und deine Geschichte, Werte und Leistungen umfassend zu präsentieren.
  • SEO und Sichtbarkeit: Eine Website bietet die Möglichkeit, deine Inhalte für Suchmaschinen zu optimieren und so deine Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu verbessern. Dadurch kannst du neue Kunden erreichen, die dich über Suchanfragen entdecken, an denen du auf Social Media möglicherweise nicht beteiligt wärst.
  • Kundenbindung: Eine Website bietet verschiedene Möglichkeiten, um mit deinen Kunden zu interagieren, sei es durch einen Blog, ein Kontaktformular oder einen Newsletter. Dies kann dazu beitragen, eine engere Beziehung zu deiner Zielgruppe aufzubauen und die Kundenbindung zu stärken.
  • Diversifizierte Marketingstrategie: Durch den Aufbau einer starken Websitepräsenz diversifizierst du deine Marketingstrategie und reduzierst das Risiko, von Änderungen auf Social-Media-Plattformen betroffen zu sein. Eine Website bietet eine zusätzliche Plattform, um deine Botschaft zu verbreiten und neue Kunden zu erreichen.

 

Für welche Branchen eignen sich die Kurse?

Insgesamt lässt sich sagen, dass SEO, UX und andere digitale Marketingstrategien für nahezu alle Branchen und Unternehmen von Bedeutung sind, um eine starke Online-Präsenz aufzubauen und langfristig erfolgreich zu sein.

Auch in spezialisierten Branchen oder Nischen, in denen Kunden hauptsächlich durch persönliche Empfehlungen gewonnen werden, kann ein professioneller Online-Auftritt das Brandimage stärken und die Kundenbindung verbessern. Ein ansprechendes Webdesign, eine benutzerfreundliche Website und eine Präsenz in Suchmaschinen und sozialen Medien können das Vertrauen der Kunden stärken und das Unternehmen dabei unterstützen, potenzielle Kunden zu erreichen, die möglicherweise nicht durch traditionelle Werbemassnahmen angesprochen werden. Letztendlich kann eine durchdachte digitale Strategie dazu beitragen, das Wachstum des Unternehmens zu fördern und langfristigen Erfolg zu gewährleisten.

Es ist also weniger eine Frage der Branche an sich, sondern eher eine Frage der spezifischen Geschäftsziele, der Zielgruppe und der Ressourcen, die einem Unternehmen zur Verfügung stehen. In den meisten Fällen können SEO, UX und andere Online-Marketing-Aspekte einen positiven Beitrag zum Erfolg eines Unternehmens leisten, wenn sie strategisch und gezielt eingesetzt werden.

Ich habe noch keine Firma, aber habe es eventuell vor.

Grossartig! Dann hast du jetzt die besten Chancen auf erfolgreiche Projekte, da du dich frühzeitig informierst und Zeit hast für gründliche Recherchen, Planungen und Weiterbildung, damit du gute Grundlagen für ein erfolgreiches Unternehmen hast.

Der Crashkurs liefert dir einen schnellen und guten Überblick, wenn du noch nicht zu tief in die Materie einsteigen willst aber den Markt besser verstehen möchtest, Tools erkunden, die dir bei Evaluationen helfen wie z.B. was für Projekte für dich interessant sein könnten und du mehr Durchblick und mehr Verständnis bei all den Angeboten und Möglichkeiten auf dem Markt möchtest. Du hast später jederzeit die Möglichkeit, mit dem Basiskurs oder der Masterclass tief in die Materien einzusteigen wie ein Pro. 

Der Basiskurs ist das Richtige für dich, wenn du all das plus der einer Schritt-für-Schritt-Anleitung möchtest, die dich von der Ideenfindung bis hin zum Launch und Optimierungsprozessen unterstützt. Der Basiskurs ist primär darauf ausgerichtet, dir nicht nur theoretisches Wissen zu liefern sondern viele praktische Tipps und Anleitungen, wie du von Anfang an das Beste aus deinen Ideen herausholen kannst. 

In der Masterclass erhältst du zusätzlichen persönlichen Support, der noch mehr als Supervision auf deine ganz individuellen Wünsche mit einem Extra-Motivationsschub einher geht. 

 

TEILE DEINE IDEEN

SAG HALLO!

Bist du bereit, dein Online-Projekt auf die nächste Stufe zu heben? Dann lass uns uns reden.

Datenschutz

9 + 2 =